In diesem Artikel zeige ich euch, wie ihr einen TeamSpeak 3 Server auf eurer Synology NAS installieren könnt.

Installation nur auf Synology DS mit x86-Prozessor Architektur (cedarview, bromolow, evansport, avoton, braswell) möglich.

Um Teamspeak 3 installieren zu können gehen wir auf folgende Webseite und klicken etwas unterhalb auch den Downloadlink um uns die .spk-Datei herunterzuladen. Um diese Datei installieren zu können melden wir uns in der Synology DiskStation an.

Nun öffnen wir das Paketzentrum. Und klicken jetzt auf den Reiter Manuelle Installation.

bild01ts3

Dann wählen wir die .spk-Datei aus und klicken auf Weiter.

bild02ts3

Nun klicken wir auf Übernehmen und warten bis die Installation abgeschlossen ist.

bild03ts3

Anschließend erhalten wir über die Benachrichtigung unseren Admin Token. Diesen kopieren wir uns in die Zwischenablage denn diesen benötigen wir gleich.

bild04ts3

Jetzt starten wir den TeamSpeak Client auf dem PC/Mac.

bild05ts3

Um uns mit dem TS-Server auf der Synology verbinden zu können, klicken wir auf Verbinden und geben jetzt die IP-Adresse der Synology DiskStation ein und vergeben unseren Benutzernamen.

bild06ts3

Für den Zugang über das Internet hier die DDNS und den Port 9987 UDP im Router zum NAS weiterleiten lassen.

Anschließend werden wir aufgefordert den Berechtigungsschlüssel einzugeben, hierzu fügen wir den Admin Token ein den wir über die Benachrichtigung der DiskStation erhalten haben.

bild07ts3

Bestätigen mit der Eingabetaste und nun haben wir unseren eigenen TeamSpeak Server auf dem Synology NAS installiert und können über den Client darauf zugreifen.

bild08ts3 bild09ts3

Ich hoffe dieses kurze Tutorial hat euch geholfen, so würde ich mich über ein kurzes Feedback in den Kommentaren freuen.

Und wenn ihr noch mehr über die Einrichtung erfahren wollt z.B. Channel Erstellung usw. als weitere Tutorials, so lasst es mich ebenfalls über die Kommentare wissen.