Wie kann ich mein Let’s Encrypt Zertifikat auf dem Synology NAS erneuen?

Da das kostenlose Zertifikat nur immer 3 Monate gültig ist bedarf  es nach Ablauf einer Erneuerung. Diese kurzen Schritte sind erfoderlich:

Als aller erstes schauen wir, ob die Portweiterleitung auf Port 80 und 443 zum Synology NAS gewährleistet ist. Diese können anschließend, wenn nicht benötigt, wieder entfernt werden.

Anschließend melden wir uns auf der Synology an und gehen zu den Systemsteuerung -> Sicherheit -> Zertifikat.

Nun folgen wir folgende Schritte aus:

letsencrypt1

letsencrypt2 letsencrypt3

Hier geben wir unseren Domainnnamen bzw. DDNS (z.B. xxx.synology.com) und Email ein und klicken zum Schluss auf Übernehmen.

letsencrypt4

Anschließend warten wir einen Augeblick und wenn alles Erfolgreich war, haben wir ein neues für 3 Monate gültiges SSL-Zertifikat.

Und nach Ablauf führen wir wieder diese Schritte durch.